Grundsatz

Print Print

fussDer Fuss

Das Wohlbefinden eines Menschen hängt zum grossen Teil vom Wohlbefinden seiner Füsse ab. Die Redensart: „Wo drückt der Schuh“, zeigt wie wichtig wir die Füsse unterbewusst nehmen. Obwohl wir unsere Füsse jeden Tag brauchen, werden wir erst aufmerksam, wenn sie aus irgend einem Grund schmerzen. Die kaum 300cm2 grossen Fläche der Fussohlen tragen unser ganzes Körpergewicht während unsres ganzen Lebens – rund 150’000 km weit.

werner schaeferDer Macher

Den heute seltenen Beruf des Schuhmachers übt Werner Schäfer in dritter Generation seit 1968 aus. Sein Grossvater war als Schuhmacher in Ormalingen tätig. Der Vater erlernte das Handwerk in Burgdorf und führte danach in Liestal eine Schuhmacherei. Werner Schäfer stellt in seinem Atelier in Praz/Vully den klassischen Schuh nach Mass her.

leistenDem Schuh das richtige Mass geben

Wenn jemanden der Schuh drückt, muss sofort gehandelt werden. Hier wollen wir mIt unseren Massschuhen vorbeugen. Es geht nicht um orthopädische Schuhe, sondern um Massschuhe für „gesunde“ Füsse. Wir sind überzeugt, dass Massschuhe ganz entscheidende Vorteile haben. Diese liegen vor allem in der Qualität, der Lebensdauer, dem Material, der Ausführung und der Orginalität.

lederDas Material

Die von uns verwendeten Materialien entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen und können von Ihnen frei gewählt werden.